Belarus: Zmitser Dashkevich ist frei!

28.8.2013



Der Gewissensgefangene Zmitser Dashkevich, Aktivist und Leiter der demokratischen Jugendorganisation Young Front (Malady Front) wurde am 28. August 2013 aus dem Gefängnis entlassen nachdem er seine volle Strafe abgesessen hat. Für die nächsten 6 Monate bleibt er unter Beobachtung, darf seine Wohnung zwischen 20:00 und 06:00 Uhr nicht verlassen. Er braucht eine polizeiliche Erlaubnis, um seine Stadt zu verlassen oder ins Ausland zu reisen.

Nach der Entlassung konnte er mit seiner Frau Anastasiya zusammenkommen, die er am 26.12.2012 im Gefängnis von Hrodna geheiratet hatte. Er sagte, er fühle sich gut und bereit, seine politischen Aktivitäten wieder aufzunehmen.

Er dankte Allen, die ihn während seiner Haft unterstützt hatten.

Hintergrundberichte zu diesem Fall sind auf unserer Homepage oder unter:
www.amnesty.org/en/library/info/EUR49/017/2012/en zu finden.

Inhaftiert sind noch folgende Young Front-Aktivisten, der sofortige Freilassung von AI gefordert wird:


zurück