Belarus: Erfolg - Die Anklage gegen Aliaksei Shchadrou wurde fallengelassen!

UA: 179/13 Index: EUR 49/020/2013


Bei Aliaksei Shchadrou, der eine Unterkunft für Obdachlose leitete, war vom Leiter der Distriktpolizei eine Untersuchung wegen Aktivitäten in einer nicht registrierten Organisation eingeleitet worden. Das ist Vergehen gegen Artikel 193-1 des Strafgesetzes.

Am 27.08.2013 war es ihm möglich seine Organisation als ein privates Sozialfürsorgeinstitut zu registrieren. Am 11.09.2013 wurde daher sein Fall geschlossen.

Danke für Ihre Mitarbeit und Unterstützung!

Weitere Informationen dazu siehe 20130722.htm


zurück