Belarus: Pavel Sevyarynets ist frei

30.10.2013


Der Gewissensgefangene Pavel Sevyarynets wurde am 19.10.2013 nach Verbüßung seiner dreijährigen Haftstrafe im Gefängnis in Kuplin entlassen. Er war oppositioneller Aktivist und Mitglied im Kampagnenteam von Vital Rymasheusky während der Wahlen im Dezember 2010. Er war auch Mitvorsitzender des Organisationskomitees der Partei „Belarusian Christian Democrazy“.

Hintergrund zu den Ereignissen und Inhaftierungen


zurück