Ungarn: Erfolg bei der Aktion Vergewaltigung von Frauen in der Partnerschaft

30.3.2008


Die ungarische Regierung hat auf die Berichte und eingelangten Briefe zum Thema der Vergewaltigungen von Frauen in der Partnerschaft reagiert und einige Schritte in die richtige Richtung unternommen:

Nach diesen positiven Schritten und nachdem sich sowohl AI-Ungarn als auch die Frauenorganisationen des Problems angenommen haben, sind im Moment keine weiteren Aktionen nötig.

Wir danken für Ihre Beteiligung und Mithilfe!


zurück